Ey! Das ist meins, kümmer dich um deins

Gin des Lebens

Unser Zusammenleben wäre so viel leichter, bunter, vielfältiger, würden wir uns nicht in fremde Leben einmischen und darüber urteilen. Alle sind tolerant.Solange Toleranz, mit „Normal“ einhergeht. Alle wollen anders als die anderen sein.Unter der Voraussetzung, dass anders, trotzdem „gleich sein“ bedeutet. Alle möchten verrückt und gegen die Norm leben.Jedoch nur so verrückt, wie die normkonforme …

Gefangen im Hamsterrad?

vanlife

Es ist ein Spätsommerwochenende und ich habe den Sommer, bis zum bitteren Ende ausgenutzt. Lange Abende im Biergarten, Studentenpartys im Park bis zum Sonnenaufgang, grillen in vegetarisch, in vegan, mit normaler Wurst und unnormaler Wurst. Kurzum, ich bin durch mit dem Sommer. In Gedanken erwische ich mich, in dicker Elchmuster-Strumpfhose auf der Couch, eingedeckt mit …

Junge, lass mich da ma ran

Hafen Kiel

„Heimatland. Junge. Der Kalle hat mir schon gesagt, dass wir heute zusammen die Schweden schrubben. Und ich bin Jo oder Jojo, wenn de wat willst.“ Ich zwinker ihm zu und er läuft rot an. Im Rausgehen wirft Kalle mir noch einen mahnenden Blick zu. Als wenn ich mit dem Streichholz irgendwas schrubben könnte.

modern Family

moderne Familie

Mein Nachbar, mit seiner verwitweten Mutter?
Das männliche Ehepaar mit dem adoptierten Kind auf dem Spielplatz?
Drei Schwestern über dreißig, mit Ihrem allein stehenden Vater?
Mein Mann und Ich ohne Trauschein?
Zwei Alkoholiker, die auf der Straße leben und sich umeinander kümmern?
Das Rentertrüppchen, welches Sonntag zusammen zur Kirche geht?

die Glorifizierung der Welt

Glorifizierung der Welt

Ein one-Million-Dollar-Wurf und wir müssen treffen, anders kann es gar nicht sein. Wir sind fehlerhaft, nicht das Spiel. Nicht möglich zu glauben, dass wir dieses eine Leben fehlerhaft beginnen, führen und zum Schluss unfertig verlassen.

Verliebt, verloren

verliebt, verloren

Obwohl, verloren nicht richtig ist.
Wenn ich etwas verliere, dann weiß ich nicht, wo es ist.
Ich kann es suchen und suchen, es finden
und mir zurückholen.
So oder so, bleibt die Hoffnung bestehen, dass alles wieder zurückkommt.