Poetry Slam

Champagner-Poesie

Champagner-Poesie macht glücklich,
ist teuer und lieblich.

Bläschen blubbern in die Birne,
Worte, wirren in meinem Wesen umher.

Keins von beidem, einfach einzufangen,
so schnell weg, wie das opulente Glas geleert.

Es bleibt der glänzende Goldrand,
verklebt mit Zucker und Gedanken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s